Entsprechend der Satzung zur Reinigung der Straßen und Gehwege (Streu- und Räumpflichtsatzung) vom 30.11.1996 bittet die Gemeindeverwaltung Gelenau alle Straßenanlieger, ihrer Verpflichtung in der Zeit vom 01.04. – 09.04.2020 gerecht zu werden. Zur Hilfe und Unterstützung aller Bürger wird durch die Gemeindeverwaltung folgender Ablaufplan für die zentrale Abfuhr von anfallendem Schmutz und Unrat unterbreitet:

Abfuhr 01.04.: Straße der Einheit, Fritz-Reuter-Straße, Auerbacher Straße
Abfuhr 02.04.: Emil-Werner-Weg, Dr.-Roch-Straße, Ziegelgasse, Berggasse, Willy-Poller-Straße, Lindenweg
Abfuhr 03.04.: Louis-Riedel-Weg, Clara-Zetkin-Straße und andere Verbindungswege zur Straße der Einheit
Abfuhr 06.04.: Neubaugebiet am Kegelsberg, Karl-Marx-Straße, Friedrich-Engels-Straße, Ernst-Thälmann-Straße, Werner-Seelenbinder-Weg, Ernst-Grohmann-Straße, Kemtauer Straße, Bert-Brecht-Straße, Gartenstraße, Ernst-Thälmann-Siedlung, Am Kegelsberg, An der Schäferei,
Am Sportareal

Abfuhr 07.04.: Ahngasse, Weg zur Feinspinnerei, Zur Herberge, Fischweg, Uferweg, Erich-Weinert-Weg
Abfuhr 08.04.: Neubaugebiet August-Bebel-Straße
Abfuhr 09.04.: Zschopauer Straße, Venusberger Straße, Herolder Straße, Neue Straße, Straße der Befreiung

Bitte lagern Sie den angefallenen Schmutz in Eimern oder anderen geeigneten Behältern an den Straßen- und Grundstücksrändern ab. Die Behälter werden durch die Bauhofmitarbeiter entleert und wieder zurückgestellt.

Wir rufen alle Einwohner auf, sich am Frühjahrsputz zu beteiligen. Helfen Sie mit, dass unsere Gemeinde ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild abgibt.

Für die Mithilfe zur Sauberhaltung unseres Ortes bedanken wir uns bei Ihnen!

Reinigung Straße

 
tourismus erzgebirgeLogo2017 kompakt RGB 72dpi
                  

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.